Zum Inhalt springen
die Leidenschaft teilen

Bläser Ensembles

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz.

Wir sind das Jugendblasorchester „YouBlo“ der Städtischen Musikschule Chemnitz.

2011 begann unsere musikalische Reise. 8 interessierte Musiker:innen fanden sich zusammen und ebneten den Weg, auf dem unser Abenteuer starten sollte.
Seitdem ist unser Orchester stetig gewachsen und zählt zu den Aushängeschildern der gesamten Schule. Wir sind regelmäßig bei großen Konzerten vertreten. Aber auch bei externen Veranstaltungen wie Schulweihnachtsfeiern und anderen Festen sind wir gern gesehene Gäste.
Wenn auch Du Lust und Spaß am gemeinsamen Musizieren hast, dann komm doch montags in der Zeit von 17:00 – 18:00 Uhr im Konzertsaal der Musikschule vorbei und lerne uns näher kennen. Bei Stücken aus Film, Fernsehen aber auch Jazz und Pop steht bei uns der Spaß immer im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Dich!

Ensembleleitung:  Fred Adler

Bands

Ensembleleitung:  Peter Wegener

Ensembleleitung:  Christiane Korn & Henrik Lehmann

Jazzcombo, Mädchenband, Rockband, Improvisationskurse, Percussionensemble, Kinderband, Saxophon-Ensembles, Schülerbands

 

Kammermusik Ensembles

Acht junge Akkordeonisten ab 10 Jahren bilden diese starke Truppe - von Volksmusik bis hin zu Klassik und mehr...

Wer Lust darauf hat, auf seinem Instrument neben den täglichen Übungen, Tonleitern und Spielstücken neue Klänge zu erproben, der ist genau richtig im Ensemble C.
Ein Mal wöchentlich treffen wir uns, jedes Instrument ist willkommen, und erproben diese neuen Klänge gemeinsam. Es entsteht so eine Neue Musik, oftmals losgelöst von Noten und bekannten Formen. Wenn ihr Freude für euer Instrument mitbringt, werden wir in den Projekten und Auftritten, welche sich immer ergeben, gemeinsam viel Spaß haben.

(Alter zwischen 10 und 20)

Ensembleleitung:  Andreas Winkler

Streicher Ensembles

Streichorchester "Orchestre Amante" - Gruppenfoto im Grünen mit Instrumenten

Gemeinsam musizieren macht glücklich! Und erst recht, wenn man als
Erwachsener angefangen hat, ein Instrument zu lernen oder eine
lange Pause machen musste. Wer sich noch nicht sicher genug für die
großen Laienorchester der Stadt fühlt, ist hier im Erwachsenenorchester,
dem "orchestre amante" genau richtig.  Hier wird begeistert Musik
von Barock bis Modern, Film und Folk gespielt.

Geprobt wird immer donnerstags von 19.30 - 21 Uhr. Streicher und Holzbläser sind herzlich willkommen.

Ensembleleitung:  Christiane Korn

 

Unsere kleinsten Streicher (ab 5 Jahre), die Flitzebögen, begeistern mit ihrer Kombination aus Spielfreude und Ernsthaftigkeit. Einmal wöchentlich, Mittwoch 16 Uhr, erproben sie sich die Grundlagen des Orchesterspiels, um neue Streicherklänge zu erleben. Unter der Leitung von Caren Raßbach-Dietze haben sie sich zu einem festen und beliebten Ensemble der Musikschule entwickelt.

20 – 25 junge Musikerinnen und Musiker zwischen 11 und 14 Jahren bereiten wöchentlich ihre Stücke für verschiedene Auftritte und Konzerte vor. Unter der Leitung von Andreas Winkler spannen Violinen, Violas, Celli und Kontrabässe mit konzentriertem Vergnügen einen weiten musikalischen Bogen von der Klassik bis zu modernen Klängen.

Das Jugendsinfonieorchester spielt in sinfonischer Besetzung Werke verschiedener Stilrichtungen und Epochen. Die Ergebnisse der intensiven Probenarbeit präsentiert das Orchester regelmäßig in den Konzerten der Musikschule und wird zur musikalischen Ausgestaltung kultureller Höhepunkte eingeladen. Besonders eindrucksvoll und inspirierend für die jungen Musiker:innen sind die „Musica-Viva“ - Projekte mit der Robert Schumann-Philharmonie. Das Ensemble probt unter der Leitung von Andreas Grohmann am Donnerstag ab 17 Uhr und steht auch jungen Musikant:innen offen, die nicht die Städtische Musikschule Chemnitz besuchen.

Vokal Ensembles

Unsere Stimme ist das einzige Musikinstrument, das jeder von Natur aus besitzt und beherrscht. Haben Sie Lust, es mit anderen Musizierfreudigen auszuprobieren?

Ensembleleitung:  Katja Kriesel

Kinderchor - im Bild die zwei Leiterinnen Antje Schneider und Tina Pulst

Der „Junge Chor Chemnitz“ ist für alle Sangesfreudigen ab der ersten Klasse offen. Der Chor gestaltet abwechslungsreiche Programme, Kindermusicals und –opern, die im Konzertsaal der Musikschule, in Kirchen, der Chemnitzer Stadthalle oder im Opernhaus Chemnitz aufgeführt und von unterschiedlichen Instrumenten oder Orchestern begleitet werden.

Ensembleleitung:  Tina Pulst und Antje Schneider

Im „Jungen Vokalensemble Chemnitz“ singen Kinder und Jugendliche, die in der Lage sind, ihre eigene Stimme sicher in der Mehrstimmigkeit zu führen. Es ist Mut zum Experiment erwünscht, denn auch moderne Kompositionen werden erarbeitet.

Ensembleleitung:  Stephanie Kaiser und Peter Kubisch

Im Ensemble Vokalinchen finden sich Kinder vom 4. bis 8. Lebensjahr zusammen. Die Kinder werden spielerisch mit dem Chorgesang vertraut gemacht und erlernen einstimmige Kinderlieder.

Ensembleleitung:  Tina Pulst

Zupf Ensembles

Zupforchester auf einer riesigen Bühne

„ Die Gitarre ist - schon als Soloinstrument - ein kleines Orchester, wie vielfältiger präsentiert sie sich dann erst mit anderen Gitarren zusammen in einem großen Orchester!“ Gesprächszitat: Leo Brouwer Esztergom Gitarrenfestival 1978 zur Uraufführung von „Aciera de Sielo,…“

Im Spätherbst 2012 begannen erste Gespräche zur Gründung eines Zupforchesters an der Städtischen Musikschule Chemnitz - ein erster Gedankenaustausch, initiiert von der damaligen Fachbereichsleiterin Birgit Berndt. Der Anlass war spannend genug - es ging um das Konzert „Viva la Musica“, einem Gemeinschaftsprojekt zwischen der Robert-
Schumann-Philharmonie und der Musikschule im Jahr 2014. Bis dahin sollte ein konzertfähiges Zupforchester entstehen, welches gemeinsam mit Mitgliedern der Philharmonie einen Beitrag zum Konzertprogramm erarbeiten konnte. Die vorbereitenden Gründungsgespräche zum Orchester führte Frau Berndt mit Herrn Stefan Scherf, der damit als Orchesterleiter für den Aufbau desselben verantwortlich wurde.

Im Zupforchester spielen die Lehrkräfte des Fachbereiches Zupfinstrumente gemeinsam mit den Schülern, die gespielte Literatur umfasst Musik von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, Dmitri Schostakowitsch, Astor Piazolla, Isaac Albeniz, u.v.m.
In der Zukunft wird sich das Orchester verstärkt mit gitarristischer, zeitgenössischer Literatur befassen, um die vielfältigen, typischen Klangmöglichkeiten des Instrumentes Gitarre deutlicher zu machen.

Ensembleleitung: Stefan Scherf

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr