Zum Inhalt springen
tanz

Tanz

Tanzen ist träumen mit den Beinen, sagt ein finnisches Sprichwort. Tanz, das Bewegen des eigenen Körpers zur Musik, ist allen Menschen angeboren, ist Teil unseres Wesens. Auch hier gilt der Grundsatz aus der Einleitung zum Fachbereich Gesang. Menschen, die behaupten, nicht tanzen zu können, irren sich. Wieder sind es Erlebnisse aus frühster Kindheit, die zu dieser falschen Annahme führen. Richtig ist, dass das Gefühl für Rhythmus und Melodie, für das Einswerden von Körper und Musik, durch Üben geschärft werden kann.

Besonders beliebt sind unsere Tanzkurse bei Kindern und Jugendlichen. In den Kindertanzklassen steht das spontane Bewegungsbedürfnis und die Freude an der tänzerischen Bewegung nach Musik im Vordergrund. Es werden kleine Tanzschritte und das Gefühl für Raum und Rhythmus erlernt. In den größeren Klassen werden im Ballettunterricht ein Gefühl für Balance, Ästhetik und Eleganz vermittelt und natürlich auch Choreografien erlernt. An unserer Musikschule kann Tanz klassisch oder modern erlernt werden.

Bewegst du dich am liebsten zu den fetzigen Beats aus den Charts? Dann bist du beim Hip Hop genau richtig! Nach einem kurzen Warm-up werden einzelne Schrittkombinationen, Drehungen und Sprünge aus dem Hip Hop erlernt, die am Ende der Stunde zu einer kleinen Choreografie zusammengefügt werden. Dabei fließen auch die unterschiedlichen Stilrichtungen des Hip Hop, wie Breakdance, Videoclipdance und Streetdance mit in den Unterricht ein. Wichtig ist vor allem der gemeinsame Spaß am Tanzen und jeder, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, wird ermuntert, seinen eigenen Style zu finden.

Einstiegsalter:  ab 10 Jahren.

kleine Ballett-Tänzerinnen schreiten den Raum entlang

Grundlagen des klassischen Tanzes werden mit gezielten Übungen am Boden, an der Stange und in der Bewegung durch den Raum erlernt. Vorkenntnisse aus dem kreativen Kindertanz werden vertieft und weiterentwickelt. Die Rücken-, Bauch- und Beinmuskulatur wird dabei aufgebaut, gestärkt und gedehnt. Es werden Tänze einstudiert, die zur Aufführung kommen.

Einstiegsalter:  ab 6-10 Jahren.

tanzende kleine Mädchen in Ballett-Kleidern

Alle Kinder tanzen gern :) - deswegen eignet sich der kreative Kindertanz besonders für Kinder von 4 - 6 Jahren, die Freude an Bewegung und Musik haben. Spielerisch werden Körpergefühl, Muskulatur, Feinmotorik, Rhythmusgefühl und Ausdauer aufgebaut und gestärkt. Dabei schlüpfen wir in verschiedene Rollen und erzählen Geschichten tänzerisch nach und erlernen auch grundlegende Tanzschritte und kleine Tänze.

Einstiegsalter:  für 4–6 Jährige.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr