Zum Inhalt springen
vokalmusik

Gesang und Sprecherziehung

Eine Ausbildung in Gesang?

In der Musikschule Chemnitz erhalten Schüler:innen aller Altersstufen eine professionelle Gesangsausbildung. Ob klassisches Lied, Popsong oder Jazzgesang, ob Solo oder im Chor — wir trainieren Ihre Stimme so, dass Sie mit Spaß und Selbstbewusstsein schon bald auch vor Publikum singen möchten. Dazu geben Ihnen unsere zahlreichen Gesangsensembles übrigens reichlich Gelegenheit.

Was macht eine schöne und wohlklingende Stimme aus?

Sie können wie Eliza Doolittle Ihre persönliche- und berufliche Entwicklung in Schwung bringen und aufwerten! Durch gezieltes Training lernen Sie, Ihre Stimme mit all ihren Funktionen — Höhe, Klang, Lautstärke und Strahlkraft — besser einzusetzen.

Sängerin mit geöffnetem Mund

Die Stimme - das Instrument, das jeder immer dabei hat! Trauen Sie sich, Ihre Stimme frei zu lassen und lernen Sie, wie schön Ihre Stimme mit Können und Üben tatsächlich ist. Singen lernen kann jeder, der Spaß am Singen und eine gesunde Stimme hat. Erfahren Sie, wie der eigene Körper Klang produziert. Wir erarbeiten gemeinsam die erforderliche Körperhaltung und Atmung.

Angesprochen sind alle, die Freude am Singen haben. Dabei ist es egal, ob Sie noch nie gesungen haben und den Umgang mit ihrer Stimme erlernen wollen oder als Fortgeschrittene:r, z.B. als Chormitglied, ihre Stimme trainieren möchten. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Wir bieten Einzel-, Partner- und Gruppenunterricht an. Darüber hinaus erteilen wir Korrepetitionsstunden, d.h. Sie erarbeiten gemeinsam mit einer Klavierbegleitung Lieder und Arien aller Epochen. Die Musikschule Chemnitz bietet Sänger:innen die Möglichkeit, in einem der zahlreichen Ensembles der Musikschule mitzuwirken oder als Solist:in in Konzerten aufzutreten.

Die Lehrerin Sophie Böhmchen hält eine Rede

Das Ziel der Sprecherziehung ist es, die Rede-, Artikulations- und Gesprächsfähigkeit zu fördern. So ist an Schauspielschulen Sprecherziehung ein wichtiges Lehrfach. Deshalb eignet sich unser Musikschulkurs bestens für Mitglieder von Laienspielgruppen oder zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an einer Schauspielschule. Atemtechnik, Stimmbildung, Artikulationsübungen sowie der Vortrag von Sachtexten, Prosa, Gedichte und freies Sprechen sind Inhalte der Sprecherziehung.

Nicht zuletzt hilft die Sprecherziehung auch, den für ungeübte Ohren bisweilen schwer zu deutenden, individuellen Dialekt in ein allgemein verständliches Hochdeutsch zu verwandeln. Einer sicheren und selbstbewussten Kommunikation im Berufsleben kann die Sprecherziehung so wichtige Impulse verleihen.

Zum Ensemble "Sprechspielerei"

 

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung